Das Verständnis der Profit / Loss Ratio ist eines der wichtigsten Konzepte beim Trading. Jeder Trader sollte seine individuelle Profit / Loss Ratio kennen und durch das Nachhalten seiner Trades immer wieder erneut errechnen.

Die Trefferquote

Die Profit / Loss Ratio ist nur in Verbindung mit der Trefferquote sinnvoll. Die Trefferquote beschreibt die relative Häufigkeit zwischen seinen positiven und negativen Trades. Weißt man also eine Trefferquote von 50% auf, so ist man nicht besser als der Zufall und die meisten Laien würden denken, dass dieser Trader niemals profitabel seien kann.

Verluste begrenzen!

Jetzt kommt die Profit / Loss Ratio ins Spiel. Diese beschreibt nämlich das Verhältnis zwischen dem durchschnittlichen Gewinner Trade und dem durchschnittlichen Verlust Trade. Sind also beispielsweise die Gewinner Trades immer doppelt so groß wie die Verlust Trades schafft man es selbst mit einer Trefferquote von 50% ein profitabler Trader zu sein! Nach diesem Beispiel wird klar: die Begrenzung der Verlust Trades ist entscheidend!